Quartalsinfo Georg-Schumann-Straße: Geschäftiges, Spannendes und Soziales im 4. Quartal 2016

Für das vierte Quartal 2016 sehen Sie hier unsere Quartalsinformationen zur Georg-Schumann-Straße mit einem kurzen Rückblick sowie wichtigen Hinweisen auf Aktivitäten und Termine in naher Zukunft. Vertiefende Informationen zum jeweiligen Thema erhalten Sie, indem Sie den entsprechenden Links folgen.

Verbunden mit einem herzlichen Dank für die vertrauensvolle Zusammenarbeit in diesem Jahr wünschen wir Ihnen fröhliche und ruhige Weihnachtstage. Kommen Sie gut ins neue Jahr.

Freundliche Grüße

Magistralenmanagement Georg-Schumann-Straße im Dezember 2016

Städtebauliche Entwicklung, Ökologie
Am 10. November trafen sich Vertreter städtischer und zivilgesellschaftlicher Institutionen im Infozentrum, um zur verkehrlichen Zukunft der Georg-Schumann-Straße zu beraten. Die Arbeitsstände und Planungshorizonte von einzelnen Abschnitten wurden vom Verkehrs- und Tiefbauamt vorgestellt und mit den anwesenden Personen diskutiert.

Wenige Tage später, am 28. November, wurde der nächste grundhauft ausgebaute Abschnitt (zwischen Huygensstraße und S-Bahn-Brücke) für den Verkehr freigegeben. Somit ist die Straße derzeit frei für alle Verkehrsarten.

Wirtschaft, Handel und Gewerbe
Der 16. Gründer- und Unternehmertreff Georg-Schumann-Straße war zu Gast im STUDIO OINK. Matthias Hiller, einer der Geschäftsführer, gab bei der Vorstellung des Unternehmens Einblicke in das Geschäftsfeld von STUDIO OINK. Anschließend gab Jens Sommer-Ulrich im Impulsvortrag „Fördermittel für Unternehmen und Gewerbetreibende in Leipzig“ Informationen zu dem Leipziger Mittelstandsprogramm, einem Instrument der Mittelstandsförderung.
Die Termine 2017 für den Gründer- und Unternehmertreff Georg-Schumann-Straße, jeweils 19 Uhr, sind:

  • 02. Februar
  • 06. April
  • 08. Juni
  • 07. September
  • 30. November

Mit der Eröffnung im November 2016 hat die staatlich anerkannte Ausbildungsstätte Taekwon-Do Black-Belt-Center Leipzig ihren Hauptsitz an der Georg-Schumann-Straße verlegt. Wir wünschen viel Erfolg am neuen Standort!

Soziales, Kultur, Bildung
Ebenfalls im November trafen sich im Infozentrum engagierte Menschen, Bürgerinnen und Bürger, politische Vertreter, Mitarbeiter der Stadt Leipzig, freie Träger, Gewerbetreibende und das Magistralenmanagement mit dem Ziel, die sozialen Daten zu Möckern auszuwerten und das neue Sozial- und Konfliktmanagement „Möckern in Aktion“ kennen zu lernen, um gemeinsam an Lösungsansätzen für Problemlagen im Stadtteil zu arbeiten. Zwei Aktionen schlossen sich direkt an das Treffen an.

Um den tatsächlichen Bedarf der EinwohnerInnen Möckerns zu treffen, soll mit einem Fragebogen herausgefunden werden, welche Angebote Sie nutzen und wie Sie den Stadtteil und das soziale Miteinander wahrnehmen. Wir würden uns freuen, wenn Sie daran teilnehmen.

Daneben stellt der Adventskalender für und in Möckern jeden Tag wichtige und interessante Akteure in Möckern vor – schauen Sie mal rein.

Die Vorbereitungen zur Nacht der Kunst 2017 haben begonnen. Wir möchten Ihnen gerne bereits jetzt das Datum mitteilen: 2.9.2017. Zudem sind Sie herzlich eingeladen, auf der Projektwebseite oder in der Dokumentation die vergangene Veranstaltung Revue passieren zu lassen.

Leipzig liest … an Leipzigs längster Straße wird auch 2017 wieder möglich sein. Viele Geschäfte entlang der Georg-Schumann-Straße bereiten derzeit die Leseabende und -nächte vor, um zur Buchmesse in die Georg-Schumann-Straße einzuladen. Leipzig liest findet vom 23. bis 26. März 2017 statt.

Wir hoffen, der Überblick war informativ und hat Ihnen gefallen. Für Fragen und Anregungen stehen wir gerne zur Verfügung.

Mehr Informationen zu: ,

Nach oben