Die erste Baumpatenschaft für die Georg-Schumann-Straße im Abschnitt Linkelstraße – Viadukt

Bäckermeister Andreas Geisler gießt als erster Baumpate im frisch sanierten Straßenabschnitt Linkelstraße - Viadukt auf der Georg-Schumann-Straße einen seiner Patenbäume an.

Bäckermeister Andreas Geisler gießt als erster Baumpate im frisch sanierten Straßenabschnitt Linkelstraße – Viadukt auf der Georg-Schumann-Straße einen seiner Patenbäume an.

Am Freitag, den 15. Dezember 2017 lud das Magistralenmanagement Georg-Schumann-Straße im Auftrag des Amtes für Stadterneuerung und Wohnungsbauförderung (ASW) gemeinsam mit dem Förderverein Georg-Schumann-Straße e.V. zur Übergabe des ersten Patenbaumes für eine der im November 43 neugepflanzten Stadtlinden im Straßenabschnitt Linkelstraße – Viadukt ein. Bäckermeister und Vorsitzender des SPD Ortsvereins Leipzig Nordwest, Andreas Geisler, goß unter Beisein von Vertretern des Bürgervereins Möckern-Wahren, des Amtes für Stadterneuerung und Wohnungsbauförderung (ASW) und Amt für Stadtgrün und Gewässer (ASG) einen von seinen insgesamt drei Patenbäumen entlang der Haltestelle Wahren (Georg-Schumann-Straße 353) feierlich an.

 

Übergabe der Baumpaten-Urkunde durch Sebastian Fried (r.) vom Amt für Stadtgrün und Gewässer (ASG) und Falko Langer (l.), Vorsitzender des Förderverein Georg-Schumann-Straße e.V.

Übergabe der Baumpaten-Urkunde durch Sebastian Fried (r.) vom Amt für Stadtgrün und Gewässer (ASG) und Falko Langer (l.), Vorsitzender des Förderverein Georg-Schumann-Straße e.V.

Falko Langer (r.) vom Förderverein Georg-Schumann-Straße begrüßt die Anwesenden u.a. Sebastian Fried (l.) vom ASG, Hansgeorg Herold (2.v.l.) Vertreter des Magistralenrat Georg-Schumann-Straße und Paumpate Andreas Geisler (3.v.r.).

Falko Langer (r.) vom Förderverein Georg-Schumann-Straße berichtet über die Entwicklung der grünen Magistrale. Anwesende u.a. Sebastian Fried (l.) vom ASG, Hansgeorg Herold (2.v.l.) Vertreter des Magistralenrat Georg-Schumann-Straße und Paumpate Andreas Geisler (3.v.r.).

Zudem bestand die Möglichkeit für interessierte Bürgerinnen und Bürger, sich über die Rahmenbedingungen zur Übernahme von Baumpatenschaften zu informieren und sich über den Abschluss der Straßenbaumaßnahme im Abschnitt Linkelstraße – Viadukt auf der Georg-Schumann-Straße auszutauschen.

+ + +

Sie möchten ebenso eine Patenschaft für einen Baum entlang der Magistrale Georg-Schumann-Straße übernehmen? Eine interaktive Online-Karte der Stadt Leipzig informiert Sie über verfügbare Bäume zur Übernahme einer Baumpatenschaft entlang der Georg-Schumann-Straße. Bei der Antragsstellung unterstützten wir Sie gerne – Informationen finden Sie auch unter schumann-magistrale.de/gruene-georg-schumann-strasse. Bitte nehmen Sie aus unserem Team Kontakt mit Stephan Grandke unter grandke@schumann-magistrale.de auf.

Mehr Informationen zu: ,,

Nach oben