Gohliser Blöcke

Dass die Georg-Schumann-Straße voller Potenzial steckt, zeigt sich im Straßenabschnitt von der Breitenfelder Straße bis zum S-Bahn-Brücke am deutlichsten. Eine Vielzahl von an sich hochwertigen Gebäuden bedürfen einer Sanierung und das bedeutet sowohl im gewerblichen als auch im Wohnsektor viel Raum für Investitionen.

So bietet der aktuelle Leerstand die potenzielle Möglichkeit, innovativ und sofort tätig zu werden. Das Infozentrum des Magistralenmanagements befindet sich in der Georg-Schumann-Straße 126 und ist der kenntnisreiche Ansprechpartner für alle Fragen zu Leerstand, Bauvorhaben und Gewerbe. Auch die Nach(t) der Kunst zeigt die Bereitschaft von Hauseigentümern, ihre Räumlichkeiten für experimentelle oder temporäre Nutzungen im Kulturbereich zur Verfügung zu stellen.

Analog zum Straßenabschnitt Gohlis Zentrum ist die verkehrstechnische Neugestaltung der Magistrale in diesem Bereich abgeschlossen. Ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt bildet der S-Bahnhof Möckern, der direkt von der Georg-Schumann-Straße zu erreichen ist.

Akteure

Bürgerverein Gohlis e. V.

Seit 1992 engagieren sich die Mitglieder des Bürgervereins Gohlis e. V. für eine gute Stadtteilentwicklung und das friedliche Zusammenleben alteingesessener und neuzugezogener Einwohnerinnen und Einwohner. Alle zwei Monate erscheint die Stadtteilzeitung des Bürgervereins, das Gohlis-Forum. Die Arbeitsgruppe Stadtteilgeschichte und Stadtteilentwicklung…

Gohliser Verein zur Förderung von Kunst und Kultur

Kulturinteressierte und kunstschaffende Gohliser Bürger haben sich zusammengefunden und im Oktober 2014 den „Gohliser Verein zur Förderung von Kunst und Kultur“ mit Sitz im Heinrich-Buddehaus gegründet. Der Verein plant die Verwirklichung eines Kulturzentrums in Gohlis, das eine breite Palette für…

Förderverein Georg-Schumann-Straße e.V.

Bereits im Mai 2014 trafen sich, zunächst Gewerbetreibende – hervorgegangen aus dem Gründer- und Unternehmertreff -, später dann auch Hauseigentümer sowie engagierte Bürgerinnen und Bürger, vereint in dem Bemühen, sich für eine attraktive, wohnens- und lebenswerte Georg-Schumann-Straße einzusetzen. Um diesem…


Nach oben