20. GründerInnen und UnternehmerInnentreff bei Falko Langer – Hauptvertretung e.K. Allianz

Rund 20 TeilnehmerInnen folgten am 09. November 2017 der Einladung des Magistralenmanagemements und des Gastgebers Falko Langer, Hauptvertretung e.K. Allianz und Vorsitzender des Fördervereins Georg-Schumann-Straße zum inzwischen 20. GuUT.

Interessierte GründerInnen und UnternehmerInnen bei der Vorstellungsrunde

Falko Langer gab einleitend einen Einblick in die Tätigkeiten und den abwechslungsreichen Alltag eines Versicherungsbüros. Anschließend präsentierte Ivo Zibulla (Magistralenmanagement) unter anderem die Ergebnisse der „Umfrage zur Wahrnehmung der Georg-Schumann-Straße“ mit anschaulichen Grafiken, die großes Interesse bei den Anwesenden fand und zu angeregter Diskussion führte.

Die Präsentationen stoßen auf reges Interesse (Bildmitte hinten: Gastgeber Falko Langer)

Berichte von der Straße: Straßensozialarbeit auf der Georg-Schumann-Straße

Ebenso gesprächsanregend war der Beitrag von Antje Schneider vom Team Nord der Straßensozialarbeit der Stadt Leipzig. Sie schilderte die Arbeit der Streetworker, die sich engagiert um Kinder und Jugendliche und ihre Bedürfnisse entlang der Georg-Schumann-Straße kümmern und sich als ihre Interessenvertreter verstehen.

Anschließend berichteten Dorothee Zickermann und Marcus Hörold vom Team Wohnen des Projektes SAFE – Straßensozialarbeit für Erwachsene von ihrer Arbeit. Sie unterstützen Menschen in problematischen Wohnsituationen und vermitteln in das bestehende Hilfesystem.

Auch die informativen Beiträge fanden Anklang

Der 20. GründerInnen- und UnternehmerInnentreff fand bei Getränken und Snacks einen gesprächsintensiven Ausklang. Vielen Dank an den Gastgeber, die Vortragenden und das rege Interesse der Anwesenden!

Das Protokoll können Sie hier als PDF herunterladen: 20.Guut_091117_Protokoll

Möchten Sie in den Verteiler des GründerInnen- und UnternehmerInnentreffs aufgenommen werden? Schicken Sie uns einfach eine E-Mail an: wirtschaft@schumann-magistrale.de

Der nächste GründerInnen- und UnternehmerInnentreff findet am Donnerstag, den 1. Februar 2018 ab 19 Uhr statt.

Mehr Informationen zu: ,,

Nach oben